Veranstaltungen und Neuigkeiten

Eintrag 3 / 43

Finanzergebnisse der Gruppe Grupa Azoty für das Jahr 2014

Die Gruppe Grupa Azoty schloss das Jahr 2014 mit Verkaufseinnahmen von fast 9,9 Mrd. PLN (9,8 Mrd. PLN im Jahr 2013) und einem Nettogewinn in Höhe von 265 Mio. PLN ab (der von einmaligen Ereignissen bereinigte Nettogewinn im Jahr 2013 belief sich auf 245 Mio. PLN).
Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich auch der EBITDA um fast 100 Mio. PLN und erreichte für 2014 einen Wert von 822 Mio. PLN.

- Die Analyse der Verkaufseinnahmen weist in Bezug auf die Einnahmenverteilung nach Schlüsselsparten eine deutliche Steigerung im Chemiesegment auf, was hauptsächlich auf die niedrige Basis in 2013 zurückzuführen ist, die mit der unvollständigen Berücksichtigung der Verkaufszahlen von Siarkopol im Vorjahr in Zusammenhang steht (Die Konsolidierung von Siarkopol begann im IV. Quartal). Die Schlüsselsegmente Dünger und Kunststoffe konnten ein vergleichbares Verkaufsniveau wie im Vorjahr halten. Im Hinblick auf die regionale Verteilung wurde ein Anstieg des Exportanteils am gesamten Verkaufsergebnis in Höhe von 3 % notiert. Einerseits schlug sich dies in steigenden Verkaufskosten wieder, andererseits konnte aber eine relativ gesehen höhere Marge erzielt werden, insbesondere bei Dollar-Transaktionen im IV. Quartal – kommentiert Andrzej Skolmowski, Vizevorstandsvorsitzender der Grupa Azoty.

Mehr:

Eintrag 3 / 43

Azoty Group Service verwendet Cookies. Regeln für ihre Verwendung, zusammen mit Informationen über Setzen von Cookies in Web-Browsern, werden im Detail im Abschnitt Datenschutz beschrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungsbedingungen.